Würziger Schmorbraten

Zutaten:

1 Kilo Rinderbraten
1/2 Tube Tomatenmark
1 Bund Suppengemüse
1 Zehe Knoblauch
1 Zwiebel
3-5 Körner Piment
1 Lorbeerblatt
1 TL Pfefferkörner
Salz nach Geschmack
1 TL Gewürzpaste (optional)
1 EL Balsamino dunkel
1 EL Worcester Sauce
1 Prise Zucker
100-150 ml Rotwein
800 ml Rinderfond

Nach Bedarf etwas Speisestärke/Mehl zum Abbinden der Soße

Zubereitung:

  1. Rindfleisch mit Tomatenmark einreiben und von allen Seiten scharf anbraten
  2. Gemüse, Knoblauch und Zwiebel in Stücken dazugeben und mit anbraten
  3. Sobald das Fleisch ordentlich Farbe hat, mit Rotwein ablöschen und einreduzieren lassen
  4. Gewürze hinzugeben und mit Rinderfond aufgießen
  5. Im vorgeheizten Ofen bei 200°C Ober- und Unterhitze für ca. 2,5 Stunden schmoren, das Fleisch muss sehr weich sein und fast auseinanderfallen
  6. Topf auf den Herd stellen, Fleisch entnehmen, zur Seite stellen und kurz ruhen lassen
  7. Soße durch ein Sieb passieren und zurück in den Bräter Gießen
  8. Nach Bedarf die Soße etwas mit Speisestärke oder Mehl (etwas Wasser mit Mehl vermengen) abbinden.
  9. Fleisch in gleichmäßige Scheiben schneiden und zurück in die Soße geben
  10. Nach Belieben beispielsweise mit Klößen oder Kartoffeln und Gemüse servieren.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s