Martinsbrezel/Zuckerbrezel

Wie vom Bäcker 😉 (Tipp: das Rezept kann natürlich auch halbiert werden!)

Zutaten für 6-8 Stück, je nach gewünschter Größe der Brezeln:

250 g Milch
20 g Hefe
70 g Butter
60 g Zucker
500 g Mehl
1 Prise Salz

Zum Bestreichen: flüssige Butter und feiner Zucker

Zubereitung mit dem Thermomix:

    Milch und Hefe in den Mixtopf geben 2 min/37°/Stufe 2
    Butter, Zucker, Mehl und Salz in den Mixtopf einwiegen und für 3 min/Knetstufe zu einem Teig verarbeiten
    Den Teig in einer großen Schüssel 1,5 Stunden gehen lassen
    Den Teig in 6-8 Portionen teilen
    Jede Portion vorsichtig in einen langen Strang rollen und zu einer Brezel legen (s. Bild)
    Brezeln auf den Zauberstein/Backblech legen und nochmals abgedeckt 30 min gehen lassen
    Backofen in dieser Zeit auf 180°C Ober-Unterhitze vorheizen
    Die Brezeln ca. 20 min hellbraun backen (2 Bleche nacheinander ist kein Problem)
    Noch heiß mit flüssiger Butter bestreichen und mit Zucker bestreuen

Zubereitung ohne Thermomix:

  1. Milch leicht erwärmen und die Hefe darin auflösen
    Butter, Zucker, Mehl und Salz hinzugeben und zu einem glatten weichen Teig verarbeiten
    Den Teig in einer großen Schüssel 1,5 Stunden gehen lassen
    Den Teig in 6-8 Portionen aufteilen
    Jede Portion vorsichtig in einen langen Strang rollen und zu einer Brezel formen (s. Bild oben)
    Brezeln auf den Zauberstein/Backblech legen und nochmals abgedeckt 30 min gehen lassen
    Backofen in dieser Zeit auf 180°C Ober-Unterhitze vorheizen
    Die Brezeln ca. 20 min hellbraun backen (2 Bleche nacheinander ist kein Problem)
    Noch heiß mit flüssiger Butter bestreichen und mit Zucker bestreuen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s