Apfelmuskuchen

Zutaten:

260 g Mehl
125 g Zucker
125 g Margarine
1/2 P Backpulver
1 Ei
1 Glas bzw 750 g selbstgemachtes Apfelmus

Puderzucker zum Bestreuen

Zubereitung:

Backofen auf 200° Ober- Unterhitze vorheizen

  1. Mehl, Zucker, Margarine, Ei und Backpulver zu einem Teig verarbeiten (TM: 20 Sek / Stufe 4)
  2. 2/3 des Teiges in einer gefetteten Springform ausrollen und am Rand etwas hoch formen
  3. Apfelmus in die Form geben und glatt streichen
  4. 1/3 Rest des Teiges dünn ausrollen und in gleichmäßige Streifen schneiden, diese dann wie ein Gitter über das Apfelmus legen
  5. Kuchen ca. 25-30 min. goldbraun ausbacken

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s