Sonntagsbrötchen

Einfach lecker! Am Vorabend vorbereiten und morgens frisch backen! So kann der Sonntag beginnen….

Zutaten:

220 g Wasser
10 g Frischhefe
10 g Honig
300 g Weizenmehl 405
100 g Weizenmehl 1050
1 TL Salz

Zubereitung:

Alle Zutaten gemeinsam in den Mixtopf/Rührschussel geben und zu einem glatten Teig verarbeiten (TM: 2 min Knetstufe)

Den Teig auf eine Teigunterlage geben, in 6 Portionen aufteilen und jede Portion (ca. 110g) von außen nach innen falten und zu einem Brötchen schleifen. Mit Schluss nach unten in die runde Stoneware legen/auf das Backblech/Zauberstein.

Über Nacht abgedeckt im Kühlschrank aufbewahren.

Das Backen:

Am nächsten Morgen gebt ihr die Brötchen in den kalten Backofen und backt sie bei Ober- und Unterhitze für ca. 25 min bei 220°C.

Einen guten Start in den Tag 😘

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s