Körnerbrötchen auf die Schnelle

Zutaten für den Teig:

260 g Wasser lauwarm
1 Würfel Hefe
200 g Dinkelmehl 630
150 g Roggenmehl
150 g Weizenmehl
30 g Öl
1,5 TL Salz
1 TL Honig oder Agavendicksaft
10 g Leinsamen geschrotet (optional)
1 EL Sonnenblumenkerne (optional)

Später:

Körnermischung nach Wahl und etwas Wasser

Los geht’s:

Zubereitung im Thermomix®:

Alle Zutaten für den Teig in den Mixtopf geben 2 min Knetstufe

Zubereitung ohne Thermomix®:

Alle Zutaten, am besten mit einem Handmixer oder von Hand zu einem glatten Teig verkneten.

Verarbeitung:

Stellt euch zunächst 2 Schälchen bereit, eins mit Wasser und eins mit eurer Körnermischung nach Wahl.

  1. Den Teig auf eine Teigunterlage geben und 8 Portionen abstechen
  2. Die Teiglinge zu Brötchen schleifen.
  3. Die Brötchen mit der Oberseite erst ins Wasser, dann in die Körnermischung tauchen.
  4. Auf den Zauberstein geben und nach Belieben einschneiden.
  5. In den kalten Backofen geben und bei 200°C ca. 30 min goldbraun backen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s