Orangen-Cupcakes

Zutaten:

2 Orangen unbehandelt
150 g Butter
150 g Zucker
2 Eier
1/2 P Backpulver
180 g Mehl

Für die Creme:

500 g Mascarpone
250 g Puderzucker gesiebt
100 ml Orangensaft
Abrieb nach Belieben

Zubereitung:

Backofen auf 180°C vorheizen.

  1. Orangen auspressen und 100 ml Saft zur Seite stellen.
  2. Butter und Zucker schaumig schlagen
  3. Eier nach und nach unterrühren
  4. Mehl und Backpulver mischen und ebenfalls unterrühren bis der Teig sich verbunden hat.
  5. Den Teig in 12 Muffinförmchen geben und für ca. 25 min. goldbraun backen

Für die Creme:

Alle Zutaten sorgfältig miteinander cremig rühren und die Maße kalt stellen

Nach der Backzeit die Muffins abkühlen lassen und mit einem Spritzbeutel die Creme auf die Muffins geben.

Super lecker für alle Orangenliebhaber ❤️

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s