Caramel + Cookies Icecream

Eine tolle Kreation für alle Karamellfans!

Zutaten:

2 große frische Eier
500 ml Sahne
150 ml Milch 3,5%
40 g Karamellsirup
150 g Zucker
80 g Karamellkekse zerhackt (z.B.: Lotus, 10 Stück)

Info:

Vorab sollten alle Zutaten sehr gut gekühlt sein, sonst bitte noch einmal die fertige Masse kühlen, bevor ihr sie in eine Eismaschine gebt.

Zubereitung mit der Eismaschine:

  1. Die Eier auf höchster Stufe mindestens 3 Minuten mit dem Handmixer aufschlagen, bis die Maße dickflüssig wird.
  2. Zucker langsam einrieseln lassen und weitere 3-4 Minuten cremig aufschlagen, die Maße wird noch etwas fester.
  3. Karamellsirup unterrühren, kann gerne von der Menge variiert werden.
  4. Milch und Sahne miteinander mischen und sorgfältig unterrühren.
  5. Die gut gekühlte Maße (ggf. noch etwas in den Kühlschrank stellen) in die Eismaschine geben und nach Herstellerangaben gefrieren
  6. Ca. 2-5 min vor Ende eures Eisprogramms bzw. bevor das Eis zu fest ist, gebt ihr die Karamellkekse in das Eis.

Bis zum Verzehr ins Gefrierfach stellen.

Solltet ihr das Eis ohne Maschine zubereiten wollen, schlagt die Sahne vorher steif, damit die Maße etwas halt bekommt.

Die Milch in die Eimasse einrühren, dann die geschlagene Sahne unterheben und ca. die Hälfte der Kekse hinzugeben.

Die Maße dann in das Gefrierfach geben und nach etwa einer Stunde den Rest der Kekse unterheben. Ab und zu umrühren hilft, die Bildung von Eiskristallen zu mindern.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s