Orangen-Sahneeis

Der Sommer kommt, Zeit für selbstgemachte Eiscreme!

Vorab solltet ihr darauf achten, dass die Zutaten bereits gut gekühlt sind.

Zutaten:

2 unbehandelte Orangen
200 ml Milch 3,5%
400 ml Schlagsahne
2 frische Eier
150 g Zucker
Optional: Orangenaroma

Zubereitung:

  1. Die Schale von einer der beiden Orangen etwas abreiben und den Abrieb zur Seite stellen, wer keinen Abrieb mag, lässt diesen Schritt einfach aus.
  2. Die Orangen auspressen, dies sollte etwa 150 ml frischen Saft ergeben.
  3. Den Saft durch ein Sieb gießen, solltet ihr keine Fruchtstücke haben wollen.
  4. Die Eier mithilfe einer Küchenmaschine oder dem Handmixer mindestens 2-3 Minuten aufschlagen, bis das Volumen sich deutlich vergrößert hat.
  5. Zucker unter ständigem Rühren dann langsam hineinrieseln lassen und solange weiter rühren, bis er sich auflöst.
  6. Sahne und Milch unterrühren, dann den Orangensaft und wenn ihr mögt etwas Abrieb hinzugeben.
  7. Alternativ könnt ihr den Geschmack mit Orangenaroma noch intensivieren.

Mit Eismaschine:

Die Eismasse in die Eismaschine geben und nach Herstellerangaben einfrieren lassen.

Ohne Eismaschine:

Die Maße in eine Schüssel füllen und im Gefrierfach gefrieren lassen, es kann hilfreich sein, ab und zu umzurühren.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s