Rüblitorte/Carrot Cake

Zutaten:
175 g Karotten
180 g Zucker
3 Eier
120 g Öl
140 g Haselnüsse
250 g Mehl
1 TL Backpulver
1 TL Natron®
1 Prise Salz
1 gestr. TL Zimt

Für die Glasur:
120 g Zucker/Puderzucker
15 g Wasser
Marzipan- oder Zuckermöhren

Backofen auf 180°C Ober- und Unterhitze vorheizen!

Zubereitung im Thermomix®:

  1. Karotten schälen und in Stücken in den Mixtopf geben 8 Sek. / Stufe 5, dann umfüllen
  2. Rühraufsatz einsetzen
  3. Zucker, Eier und Öl 1 min / Stufe 3 aufschlagen
  4. Rühraufsatz entfernen
  5. Karotten und restliche Zutaten in den Mixtopf geben und 15 sek. / Stufe 5 zu einem Teig verrühren
  6. Teig in eine gefettete Springform (Durchmesser 24cm oder 26cm) geben und für ca. 35-40 min backen (Stäbchenprobe!)
  7. Rüblitorte auf einem Kuchengitter auskühlen lassen
  8. Zucker in den Mixtopf geben 15 sek. / Stufe 10 pulverisieren
  9. Wasser hinzugeben und 20 sek / Stufe 3,5 zu einer Glasur verrühren
  10. Die Zuckerglasur dann über die Torte streichen und mit den kleinen Möhrchen verzieren

Zubereitung ohne Thermomix®:

  1. Karotten schälen und mit einer feinen Reibe zerkleinern
  2. Zucker, Eier und Öl für 2-3 Minuten mit dem Handmixer aufschlagen
  3. Karotten und restliche Zutaten zu der Ei-Masse geben und alles zu einem Teig verrühren.
  4. Teig in eine gefettete Springform (Durchmesser 24cm oder 26cm) geben und für ca. 35-40 min backen (Stäbchenprobe!)
  5. Rüblitorte auf einem Kuchengitter auskühlen lassen
  6. Puderzucker und Wasser zu einer Glasur verrühren
  7. Die Glasur nun über die Torte streichen und diese mit den kleinen Möhrchen verzieren

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s