Sauerteigbrot ohne Hefe

Ihr braucht:

250 g Sauerteig selbstgemacht
280-300 g Wasser lauwarm
200 g Dinkelmehl 630
200 g Weizenmehl 405
150 g Roggenmehl 1150
15 g Honig
2 TL Salz (10 g)

Zubereitung:

Alle Zutaten in die Rührschüssel geben und gut 5 min zu einem glatten klebrigen Teig verkneten. (TM: 4-5 min Knetstufe)

Den Teig in einer Schüssel abgedeckt an einem warmen Ort 2-3 Stunden gehen lassen, bis sich das Volumen mindestens verdoppelt hat.

Backofen auf 250°C O/U Hitze vorheizen

Den Teig auf eine Teigunterlage geben und ca. 10 mal falten, bis der Teig weniger nachgibt, dann könnt ihr ihn rundwirken („schleifen“) um ein Brot zu formen.

Dieses gebt ihr dann in den Ofenmeister und lasst es noch einmal 10-15 min abgedeckt ruhen.

Vorm Backen tief einschneiden, Ofenmeister schließen und in den vorgeheizten Ofen (untere Schiene) geben.

Das Brot backt ihr nun 20 min bei 250°C und schaltet dann für weitere 40 min auf 230°C runter.

Das Brot sollte gut gebräunt sein wenn ihr es herausnehmt. Bitte vorm Anschneiden abkühlen lassen.

Ein wahrer Genuss ❤️

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s