Osterhasen

Zutaten für ca. 35-40 Osterhasen, je nach Größe:
250 g Quark
100 g Zucker
80 g Öl
60 g Milch
1 Ei
1 TL Vanillepaste oder 1 P Vanillezucker
1 Prise Salz
1 P. Backpulver
450 g Mehl

Zum Bestreichen:
ca. 100 g Butter, 100 g Zucker und 2 P Vanillezucker

Zubereitung:
Alle Zutaten in einer Rührschüssel zu einem homogenen Teig verkneten, den Teig dann 10-15 min abgedeckt ruhen lassen.

Zubereitung im Thermomix®:
Alle Zutaten in den Mixtopf geben 2 min Knetstufe, den Teig in eine Schüssel umfüllen und 10-15 min ruhen lassen.

Verarbeitung des Teigs:
Backofen auf 200°C O/U Hitze vorheizen
Den Teig auf der Teigunterlageca. 0,5 cm dünn ausrollen, sollte er kleben, nehmt ihr etwas Mehl dazu, so lässt er sich leichter verarbeiten.

Nun stecht ihr mit einem Hasen-Ausstecher den Teig vorsichtig aus und gebt ihn auf ein beschichtetes Backblechbzw. auf Backpapier.

Die Hälfte der Butter schmelzen und die Hasen vor dem Backen damit bestreichen.
Die Osterhasen für ca. 12-15 min, je nach gewünschtem Bräunungsgrad, backen.

Während die Osterhasen backen, restliche Butter zum Bestreichen schmelzen und den Zucker mit dem Vanillezucker mischen, beides bereitstellen.

Nach dem Backen werden die Osterhasen noch einmal mit der geschmolzenen Butter bestrichen und noch warm in die Zucker/Vanillezucker-Mischung gedrückt.

Sobald die leckeren fluffigen Osterhasen abgekühlt sind, können sie serviert werden, perfekt für Ostern 🙂

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s