Pizza-Balls / Partybrötchen

Hier geht’s zu meinem Video

Für den Teig:
300 g Mehl
150 g Wasser
10 g Olivenöl
20 g Hefe
1/2 TL Zucker
1/2 TL Salz

Für die Füllung:
150g Reibekäse (Thermomix auch gern am Stück)
70 g Schinken
80 g Salami
70 g Schmand
10 g Tomatenmark
1 TL Pizzagewürz, alternativ italienische Kräuter
Pfeffer & Salz

Zubereitung Teig:
Alle Zutaten für den Teig miteinander verkneten und den fertigen Teig eine halbe Stunde abgedeckt an einem warmen Ort geben lassen.

Im Thermomix®:
Alle Zutaten in den Mixtopf einwiegen 2 min. Knetstufe

In der Zwischenzeit Füllung vorbereiten:
Wurst in kleine Würfel Schneiden und Reibekäse, Gewürze und Schmand hinzugeben, alles gut miteinander verrühren und zur Seite stellen.

Im Thermomix®:

  1. Salami, Schinken und Käse in Stücken (oder Reibekäse) in den Mixtopf geben 5 Sek. / Stufe 5
  2. Gewürze und Schmand hinzugeben 10 sek. / Stufe 3 unterrühren.

Nach der Gehzeit:

  1. Backofen auf 200°C O/U Hitze vorheizen!
  2. Den Teig auf eine Teigunterlage geben und zu einer Rolle formen.
  3. Die Rolle 12 gleich große Portionen teilen img_5982
  4. Jede Portion zu einer Kugel formen, dann wird die Kugel flach gedrückt und etwas auseinander gezogen, so dass sie etwa 8-10 cm Durchmesser hat. img_5984
  5. In die Mitte des Teiges einen gehäuften Teelöffel der Füllung geben und die Kugel wieder verschließen. img_5985
  6. Die Kugeln bei Bedarf noch einmal etwas rund formen und mit dem Verschluss nach unten auf den Zauberstein/Ofenzaubererlegen und mit etwas Käse bestreuen. img_5993-1

Im vorgeheizten Backofen ca. 22-25 min backen und servieren!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s