Schweizer Bürli

Zutaten:
400 g Weizenmehl
100 g Roggenmehl
20 g Hefe
340 g Wasser, lauwarm
1,5 TL Salz

Zubereitung:

Hefe in lauwarmem Wasser auflösen, alle trockenen Zutaten hinzugeben und zu einem glatten Teig verkneten.

Zubereitung im Thermomix:

Alle Zutaten in den Mixtopf geben 3 min Knetstufe

Den Teig über Nacht (10-12 Stunden) in einer abgedeckten Schüssel im Kühlschrank gehen lassen.

Am nächsten Tag den Backofen auf 240°C Ober-/Unterhitze vorheizen.

Den Teig auf eine bemehlte Arbeitsfläche/Teigunterlage geben und ohne ihn zu kneten mit Hilfe einer Teigkarte 8 Brötchen abstechen.

Die Brötchen auf den Zauberstein geben und ca. 20 Minuten kross backen.

Die fertigen Brötchen dann auf dem Kuchengitter auskühlen lassen.

2 Kommentare zu „Schweizer Bürli

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s