Spekulatius-Tiramisu

Sucht ihr noch ein leckeres Dessert für Weihnachten? Dann kann ich euch dieses Spekulatius-Tiramisu nur empfehlen!

Zutaten:
500 g Mascarpone
500 g Magerquark
6 EL Orangensaft
70 g Puderzucker
etwas Orangenabrieb
20-24 Spekulatius-Kekse
1/2 TL Zimt

200 g TK Himbeeren
1 P Vanillezucker


Zubereitung:

Himbeeren mit dem Vanillezucker mischen und bei Seite stellen.

Spekulatiuskekse zerkleinern, am besten in einer verschließbaren Tüte, so geht es am einfachsten.

Magerquark, Mascarpone, Zimt, Puderzucker und Orangensaft mit dem Handrührgerät miteinander cremig schlagen. Gegebenenfalls noch etwas Orangensaft hinzugeben.


Zubereitung der Creme im Thermomix
®:
Schmetterling in den Mixtopf einsetzen.
Magerquark, Mascarpone, Zimt, Puderzucker und Orangensaft in den Mixtopf geben 20 sek. Stufe 3

Das Schichten:
Etwa die Hälfte der Kekse in eine Form geben und darauf die Hälfte der Creme darauf verteilen.

Die Himbeeren gleichmäßig auf der Creme verteilen und wieder mit Keksen und Creme bedecken.

Die oberste Schicht Creme nun einfach mit zerbröselten Keksen oder Kakao verzieren, das bleibt Geschmackssache.

Über Nacht im Kühlschrank ziehen lassen und gekühlt servieren.

Das perfekte Dessert an Weihnachten 🙂

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s