Schokocrossies -(Pralinen)

Schokocrossies sind so einfach und schnell selbstgemacht, probiert sie unbedingt mal aus!

Zutaten:
300 g Vollmilchschokolade
200 g Zartbitterschokolade
20 g Butter
1 EL Vanillezucker (selbstgemacht)
150 g Cornflakes (ungesüßt)
50 g Mandelblättchen

Zubereitung:
Die Schokolade in kleine Stücke brechen und mit der Butter über einem Wasserbad schmelzen.

Die Cornflakes und die Mandelblättchen hinzugeben und vorsichtig unterheben.

Aus der Masse mit 2 Löffeln kleine Portionen auf Backpapier auslegen und abkühlen lassen bis sie vollständig erhärtet sind.

Zubereitung im Thermomix®:

Schokolade in Stücken in den Mixtopf geben 10-12 Sek. / St. 10

Mit einem Spatel nach unten schieben und Butter hinzugeben 5 min / 50°C/ St. 3

Wenn die Schokolade vollständig geschmolzen ist, Cornflakes und Mandelblättchen hinzugeben und 1 min./Linkslauf/St.2

Aus der Masse mit 2 Löffeln kleine Portionen auf Backpapier auslegen und abkühlen lassen bis sie vollständig erhärtet sind.

Wenn ihr kleine Schokocrossie-Pralinen herstellen möchtet, könnt ihr ganz einfach eine Silikonform mit geschmolzener Schokolade auslaufen lassen, kurz umdrehen, damit die überschüssige Schokolade abtropft und die Silikonform kurz ins Gefrierfach geben.

Die gehärtete Form nun mit der Schokocrossie-Masse befüllen, noch einmal kurz in den Gefrierschrank geben, zuletzt noch einmal mit geschmolzener Schokolade glatt befüllen und zum Aushärten in den Kühlschrank stellen.

Ein leckerer Hingucker und ganz einfach selbstgemacht 🙂

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s