Kokosplätzchen

Zutaten:
250 g Butter
250 g Zucker
1 Ei
280 g Mehl
1 P Vanillezucker
1/2 TL Backpulver
200 g Kokosraspel
Etwas Milch zum Bestreichen

Zubereitung:
Weiche Butter mit Zucker und Ei cremig schlagen.

Restliche Zutaten hinzugeben und zu einem Teig verkneten

Im Thermomix:
Weiche Butter, Zucker und Ei 15-20 sek. Stufe 4 cremig schlagen

Mit dem Spatel etwas nach unten schieben und 2 min einem Teig verkneten

Thermomix®:

Zuerst das Mehl, dann alle anderen Zutaten hinzugeben (Butter in Stücken) 20 sek. Stufe 4, bei Bedarf Vorgang wiederholen.

Verarbeitung:

Den Teig auf einer Teigunterlage von Hand noch etwas nachkneten.

In drei gleiche Teile trennen und daraus etwa gleich große Rollen formen (ca. 20-25cm)

Die Rollen abgedeckt für 2 Stunden oder über Nacht im Kühlschrank fest werden lassen.

Backofen auf 180°C O/U Hitze vorheizen!

Nach der Kühlzeit 1/2 cm dicke Scheiben schneiden, auf ein Backblech legen und mit etwas Milch bestreichen!

Für 12 min bei 180°C goldbraun backen!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s