Lebkuchen-Plätzchen

 

 

Zutaten:
250 g Honig
100 g brauner Zucker
150 g Butter
500 g Mehl
1 P. Backpulver
1 Ei
10 g Backkakao
20 g Lebkuchengewürz
100 g gem. Mandeln
1 P. Orangenschalenaroma oder Abrieb von einer unbehandelten Orange

Zubereitung:
Honig, braunen Zucker und Butter in einem Topf erwärmen (mittlere Hitze), bis der Zucker sich aufgelöst hat. Die Masse darf nicht kochen!

Mehl und Backpulver in einer Schüssel vermengen, Backkakao Lebkuchengewürz, Mandeln und Orangenschale hinzugeben.

Die etwas abgekühlte Honigmasse und das Ei hinzugeben und alles zu einem glatten Teig verkneten, am besten mit Hilfe einer Küchenmaschine bzw. eines Knethakens.

Den Teig in eine Schüssel geben und abgedeckt über Nacht kalt stellen.

Zubereitung im Thermomix®:
Honig, braunen Zucker und weiche Butter in den Mixtopf geben 10 sek. Stufe 3-4 mischen, dann 9 min. / 60 C° / St. 1,5  damit der Zucker sich auflöst.

Restliche Zutaten in den Mixtopf geben und 2 min Knetstufe zu einem Teig verkneten, gegebenenfalls mit der Hand nochmals kurz nachkneten.

Den Teig in eine Schüssel geben und abgedeckt über Nacht kalt stellen.

Verarbeitung des Teigs:
Am nächsten Tag den Backofen auf 180 °C O/U Hitze vorheizen und 2-3 Backbleche mit Backpapier vorbereiten.

Den Teig portionsweise auf der Teigunterlage mit Hilfe von etwas Mehl etwa einen halben Zentimeter dick ausrollen und mit Formen ausstechen.

Die ausgestochenen Formen dann auf das Backblech geben und für 12-15 min backen.

Nach dem Backen auf einem Kuchengitter auskühlen lassen und beliebig verzieren.

Die Plätzchen in einer Gebäckdose aufbewahren.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s