Zimtwaffeln 

Ihr kennt doch sicher diesen unfassbar guten Duft in der Weihnachtszeit, überall werden leckere Zimtwaffeln gebacken!

Ich zeige euch, wie ihr euch diesen Duft nach Hause holen könnt:


Zutaten
:
125 g Butter
200 g Zucker
40 g Zimt 
4 Eier
200 g Mehl
Ein paar Tropfen Rumaroma


Zubereitung
:

Achtet bitte darauf, dass alle Zutaten Zimmertemperatur haben.

Die weiche Butter mit den Eiern schaumig rühren.

Zimt und Zucker mischen und langsam unterrühren.

Zum Schluss das Mehl und ein paar Tropfen (3-4) Rumaroma hineingeben und zu einem glatten Teig verrühren.


Ihr benutzt zum backen am besten ein Zimtwaffeleisen, für extra dünne Plätzchen wie auf dem Weihnachtsmarkt habe ich mich für ein Eiswaffeleisen entschieden.


Beim Nachmachen darf gern genascht werden 😉

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s