Tortenboden Grundrezept 


Für diverse Torten findet ihr hier das passende Grundrezept
Zutaten:

4 Eier
120 g Zucker
1 TL Vanillezucker
120 g Mehl
1 P Backpulver
7 EL Öl (Rapsöl oder sonstiges neutrales Öl)

Wenn ihr eine größere Torte geplant habt, rechnet ihr die Zutaten entsprechend hoch, das klappt genauso gut!

Für einen dunklen Boden tauscht ihr die entsprechende Menge Mehl durch Backkako aus! 

Zutaten:

Alle Zutaten in einer Rührschüssel zu einem glatten Teig verarbeiten und in die vorbereitete Springform geben (den Boden ggf. mit Backpapier auslegen oder Tortenring benutzen) (TM 2min Stufe 4, ggf. runterschieben und nochmals 20 Sek. Stufe 4)

Dann backt ihr den Tortenboden bei 180 °C O/U Hitze auf mittlerer Schiene ca. 25 min.

Wenn er ausgekühlt ist, lässt er sich auch super schneiden, kann auch super vorbereitet und am nächsten Tag verarbeitet werden!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s