Panna Cotta

Ein Dessertklassiker, der super einfach zu machen ist. Schaut selbst:


Zutaten für 4 Portionen:

400 ml Sahne
50 g Zucker
1 Vanilleschote o. 1 TL Vanillepaste
3 Blatt Gelatine

 

Zubereitung im Kochtopf:

Die Vanilleschote längs aufschneiden und das Mark herauskratzen. Die Sahne mit dem Zucker, der Vanilleschote und dem ausgekratzten Mark in einen kleinen Topf füllen und zum Kochen bringen.

Die Gelatine nach Packungsanweisung in kaltem Wasser einlegen. Wenn die Sahne ein paar Minuten geköchelt hat, den Topf vom Herd nehmen und die Gelatine vorsichtig mit einem Schneebesen unterrühren. Unter ständigem Rühren noch 2-3 Minuten auflösen lassen.

TM-Version: Vanilleschote wie beschrieben auskratzen und alles außer der Gelatine in den Mixtopf geben 12 min/90°/St. 2, dann die Vanilleschote entfernen.

Gelatine in kaltem Wasser auflösen und in den Mixtopf geben 1 min/St. 2 und anschließend 3 min/37°/St. 1.
Das gilt für beide Versionen:

Die fertige Masse nun in 4 kalt ausgespülte Dessertbehälter füllen und mindestens 4-5 Stunden im Kühlschrank erstarren lassen.
 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s