Frikadellen

Schnell und einfach ob im Ofen oder in der Pfanne..


Zutaten für 6-8 Stück:
600 g Rinderhackfleisch
1 Ei
5 EL Semmelbrösel oder ein kleines eingeweichtes Brötchen
1 mittlere Zwiebel
1 Knoblauchzehe
1/2 TL Salz
1/2 TL Pfeffer
3 geh. TL Hackfleischwürzer
2 TL Senf mittelscharf
1 TL Paprikapulver rosenscharf
1 TL Paprikapulver edelsüß
1 TL Basilikum
1/2 TL Oregano
1/2 TL Thymian

Zutaten:
Die Zwiebeln klein schneiden und den Knoblauch pressen, alle Zutaten zusammen in einer Schüssel vermengen und ordentlich durchkneten.

Aus der Masse nun gleichgroße Frikadellen formen, ihr könnt hierfür auch eine Burger-Presse verwenden.


Für die Variante im Ofenzauberer gebt ihr die Frikadellen auf der unteren Schiene bei 230° Grad für ca. 15-20 min in den Ofen.

Für die Variante in der Pfanne gebt ihr 2 EL ÖL oder Fett in die Pfanne, sobald das Fett heiß genug ist, werden die Frikadellen von beiden Seiten scharf angebraten. Zuerst von einer Seite ca. 4-5 min anbraten, dann erst umdrehen. Durch einen leichten Drucktest könnt ihr feststellen, ob die Frikadellen durch sind. Sie sollten nicht zu lange gebraten werden, damit sie noch schön saftig bleiben.

Gebt die fertigen Frikadellen dann kurz auf Küchenpapier, um das überschüssige Fett zu entfernen.

Guten Hunger 😉

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s