Sacher-Torte


Zutaten:
130 g Blockschokolade/Kuvertüre
125 g weiche Butter
5 Eier L (oder 6 Größe M)
150 g Zucker
130 g Mehl
50 g Puderzucker
270 g Aprikosenmarmelade ohne Stücke (1 Glas Samtmarmelade)
200 g dunkle Kuvertüre für den Guss

Zubereitung:
Zunächst die Blockschokolade über einem Wasserbad schmelzen.


Backofen auf 180° C O/U Hitze vorheizen.

Während die Schokolade etwas abkühlt werden die Eier getrennt und das Eiweiß steif geschlagen. Bitte den Zucker dabei in das Eiweiß einrieseln lassen.

Die weiche Butter mit dem Puderzucker und der geschmolzenen Schokolade cremig rühren. Nach und nach die Eigelbe einzeln in die Masse einrühren. Dann kann der Eischnee vorsichtig unter die Schokoladenmasse gerührt werden. Zum Schluss wird das gesiebte Mehl untergehoben, bis der Teig sich zu einer homogenen Masse verbunden hat.


Zum Backen entweder einen Tortenring oder eine Springform verwenden (26 cm Durchmesser). Den Teig in die Backform geben und leicht glatt streichen. Jetzt kann der Kuchen für 55-60 min in den Ofen.


Nach der Backzeit den Kuchen aus der Springform/Tortenring lösen und direkt stürzen. Bitte etwas abkühlen lassen, dann lässt er sich besser schneiden. In der Abkühlzeit kann die Kuvertüre für den Guss bereits in einem kleinen Topf geschmolzen werden.

Der Kuchen wird nun mit einem Tortenbodenteiler oder einem Messer waagerecht halbiert. Die untere Hälfte großzügig mit der Marmelade bestreichen und die 2. Hälfte wieder darauflegen. Den Rest der Kuvertüre dann auf der Torte dünn verstreichen und die geschmolzene Kuvertüre über die Torte gießen und ggf. glatt streichen.


Nach ca. einer Stunde Kühlzeit kann die Torte angeschnitten werden.

2 Kommentare zu „Sacher-Torte

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s