Harry das Brot



Zutaten:
450 g Buttermilch
1/2 Würfel Hefe
1 TL Honig
250 g Weizenmehl 
200 g Dinkelmehl 630
200 g Roggenmehl 1150
2 Tl Salz
2 EL Balsamico weiß

Zubereitung:

Zuerst Hefe und Honig in der warmen Buttermilch auflösen (3 min. / 37 Grad / St. 2)

Zu der Flüssigkeit geben wir nun den Essig und die trocknen Zutaten. Verknetet alles zu einem glatten Teig, der Teig muss fest sein und darf nicht zu arg kleben. (3 min. Knetstufe). 

Der Teig darf nun in der Rührschüssel abgedeckt bei Zimmertemperatur eine Stunde gehen. 

Nach der 1. Gehzeit falten wir den Teig auf der Teigunterlage ca. 10 Mal (so oft es der Teig zulässt) und geben ihn in den Ofenmeister/Römertopf. 

Mit etwas Mehl bestäubt und dekorativ eingeschnitten, darf unser Harry nun nochmals 30 min im geschlossenen Tongefäß ruhen. 

Der Ofen bleibt kalt! Stellt das Gefäß nun auf die untere Schiene im Ofen und stellt diesen erst jetzt auf 240 Grad O/U Hitze. 45 min wird das Brot nun mit Deckel gebacken, dann nehmen wir den Deckel ab und backen das Brot 15 min ohne Deckel weiter, damit es schön knusprig wird und etwas Farbe bekommt 😉

Bitte unbedingt vorm Anschneiden auf dem Gitter auskühlen lassen. 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s