Hefezopf

Ein einfaches Rezept für den gelingsicheren Hefezopf. Zum Verzieren passen Mandelblättchen oder Hagelzucker super, am besten beides zusammen 😉

Zutaten:
300 ml Milch
50 g Butter
20 g Hefe
60 g Zucker
550 g Mehl
1 Prise Salz
1 verquirltes Ei

Zubereitung:
Hefe, weiche Butter und Zucker in der warmen Milch verrühren/auflösen (TM: 3 min / 37 Grad / St. 2)

Dazu geben wir nun Mehl und Salz und verkneten alles zu einem geschmeidigen Teig (TM: 2 min Knetstufe)

Den Teig nun in der Schüssel abgedeckt 1 Stunde an einem warmen Ort gehen lassen.

Nach der Gehzeit teilt man den Teig in 3 gleichgroße Stücke. Jedes dieser Stücke zu einer ca. 30 cm langen Rolle formen und nochmal 5 min ruhen lassen.

Die 3 Rollen an einem Ende zusammendrücken und einen Zopf flechten. Noch einmal mit einem sauberen Geschirrtuch abdecken und ein letztes Mal 30 min gehen lassen bis das Volumen sich verdoppelt hat.

In dieser Zeit den Backofen auf 180 Grad O/U Hitze vorheizen!

Den Zopf mit dem verquirlten Ei bestreichen und evlt mit Mandelblättchen oder Hagelzucker besteuen. Im vorgeheizten Backofen 25-30 min goldbraun backen.

Super fluffig und lecker 😍

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s