Kaiserschmarrn (low carb)

IMG_2088[1]

Super lecker und ohne schlechtes Gewissen, versprochen!

Zutaten:

2 Eier
35 g Sojamehl
100 ml Milch 1,5 %
30 g Eiweißpulver (Vanillegeschmack)
1 EL Xucker/Stevia

Zubereitung:
Eiweiß steif schlagen

Eigelbe mit Xucker/Stevia mischen, die Milch hinzugeben. Nun das Proteinpulver und das Sojamehl hinzugeben und gut verrühren. Am Schluss das steif geschlagene Eiweiß vorsichtig unterheben.

In einer mit Trennspray gefetteten Pfanne ausbacken, wenden und mit dem Pfannenwender in Stücke reißen.
Wer mag, kann Stevia als Puderzuckerersatz noch draufgeben.

Die Zutaten reichen für eine große Portion und die macht auch richtig satt!

Tipp: Ihr könnt natürlich auch geschmacksneutrales Pulver verwenden und Aromen hinzugeben.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s