Apfel-Zimt Blätterteigtaschen

img_2058.jpg

Ihr benötigt für 8 Blätterteigtaschen

1 mittelgroßen Apfel (z.B Pink Lady)
1 EL Zucker
1  TL Zimt
1 Ei verquirlt

Backofen auf 200 ° O/U Hitze vorheizen

Den Blätterteig ausrollen und in 8 gleiche Teile schneiden. Am besten vorher kurz falten, dann seht ihr genau, wo ihr schneiden müsst und erhalten gleiche Teile.

Den Apfel klein schneiden und mit Zimt und Zucker mischen. Die Apfelstücke auf der einen Seite des Teiges  verteilen.

img_2019.jpg

Die andere Seite des Blätterteiges etwas einschneiden und die Taschen zuklappen. Die Ränder mit einer Gabel andrücken , funktioniert auch wunderbar mit dem kleinen Helfer auf der Rückseite des Teigrollers 😉

Die Blätterteigtaschen mit dem verquirlten Ei bepinseln und direkt auf den Zauberstein oder ein Backblech geben.

img_2021.jpg

Den Zauberstein/Backblech auf die untere Schiene in den Backofen geben und ca. 20 min goldbraun backen.

Mit Puderzucker bestreuen, schmecken auch warm sehr lecker!

IMG_2044

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s